SK Rapid Wien - Das Magazin

#1 von JacksKing , 11.03.2010 19:47

Der traditionsreichste Klub Österreichs bekommt einen neuen Trainer. Der SK Rapid Wien, seines Zeichens österreichischer Rekordmeister, stellte bei der heutigen Pressekonferenz JacksKing als neuen Übungsleiter vor. Wie es sich für einen traditionellen österreichischen Klub gehört, engagierte man somit auch einen Österreicher um die Tugenden besser zu vermitteln.

Der Trainer ist schon seit längerem fixer Bestandteil in der PbeM-Welt und versuch nun auch hier sein Glück.

Kurier: JacksKing, Was möchten Sie beim SK Rapid Wien erreichen?
JacksKing: Wenn man bei diesem Verein Trainer ist, zählt es nicht was man gerne möchte. Hier kommt es darauf an was die Fans wollen und das sind natürlich Titel.

Kronen Zeitung: Wollen Sie das gleich in der ersten Saison realisieren?
JacksKing: Sonst hätte ich dieses Angebot ja gar nicht angekommen. Wir haben einen ausreichen starken Kader um diese Ziele schnellstmöglich zu erreichen. Das Allerwichtigste ist allerdings dass wir nächste Saison international dabei sind.

Standard: Hatten Sie schon Zeit, sich auf die anderen Vereine einzustellen
JacksKing: Das brauchen wir nicht, die müssen sich auf uns einstellen.

Große Worte, die JacksKing da von sich gibt. Mal sehen ob er das auch in die Tat umsetzen kann.

JacksKing  
JacksKing
Beiträge: 4
Registriert am: 08.03.2010


   

Manager mit Bonustoren
Arminia Magazin

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen